Jean-Paul Brodbeck legt mit «Expansion» eine Klavier-Solo-CD vor, die als Spiegel seiner nicht nur musikalischen Welten gelten kann. Er dokumentiert beispielsweise mit Chopin oder Brahms seine Liebe zur Klassik, setzt mit Standards wie «Nobody Else But Me» einen luftig-leichten Gegenpol und lässt
mit Kompositionen wie «The Cat Is Still Laughing» durchblitzen, welch subtiler Humor ihn umtreibt.

Bar ab 19.30, Konzert 20.30 Uhr

Eintritt Fr. 30.– / 25.– / 15.–

KOLLEKTE

SA • 5. NOVEMBER 2022 • KUNSTHAUS GLARUS

Alle KFM-Konzerte werden erst möglich dank der Unterstützung durch:


Facebook

JAZZ CLUB GLARUS

… der Jazzclub, den es trotzdem gibt …