SA • 14. NOVEMBER • REFORM. KIRCHE • NETSTAL

GIULIO TOSTI – «Nebula»

Samstag, 14. November 2020

Reformierte Kirche Glarus




Das Projekt «Nebula» des italienischen Organisten Giulio Tosti lässt den Zuhörer unerhörte Musik erleben. Kein traditionelles Konzert, sondern ein von Klangfarben geprägtes Erlebnis, eine musikalische Meditation.


Die Orgel ist ein sehr spezielles Instrument, da ihr Klang durch den Raum, in dem sie steht, massgeblich mitbestimmt wird. Die Architektur einer Kirche ist also Teil des Klanges. Ein Organist muss seine Vorstellungskraft immer auf das jeweilige Instrument abstimmen. Um dieses Projekt zu realisieren, hat Giulio Tosti tiefgründig an den Möglichkeiten geforscht, durch Orgeln mit einer mechanischen Traktion (wie eben in Netstal), neue und unentdeckte Klangwelten erklingen zu lassen.


Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Klangraum Netstal.


Konzert 20.00 Uhr

Fr. 20.– / 15.– Legi / Glarner Maestro-Karte

Vorverkauf: www.Ticketino.com


Facebook

Alle KFM-Konzerte werden erst möglich dank der Unterstützung durch:


ENTERTAINMENT

JAZZ CLUB GLARUS

… der Jazzclub, den es trotzdem gibt …